Medalp

Privatklinik zum Wohlfühlen

Der Leitgedanke beim Entwurf der Privatklinik in Imst war, dem Patienten und dem Besucher den Eindruck zu vermitteln, sie befinden sich in einem Hotel mit integrierter medizinischer Betreuung.
Bei sämtlichen Entscheidungen wurde dieser Grundsatz für das Wohlbefinden des Patienten berücksichtigt.
Im Wartebereich sorgt eine begrünte, sowie eine Wasserwand für eine beruhigende Atmosphäre, mit einer guten Luftqualität und angenehmer Akustik.
Der Lichthof erstreckt sich über alle Geschosse und bildet ein zentrales, verbindendes Element im Gebäude. Abgesehen von der natürlichen Belichtung des Innenbereiches schafft er Sichtkontakte zwischen den einzelnen Bereichen.
Bei der Wahl der Materialien und Farben wurde größtes Augenmerk auf die Wirkung der Patienten genommen. Ebenso bei der Ausstattung der verschiedenen Bereiche wie Wartebereich, Ambulanzen, Bildgebung, Therapie, OP-Bereich und den Nachbetreuungszimmern.